Download Psychologie der Menschlichen Welt: Gesammelte Schriften by Erwin Straus PDF

By Erwin Straus

Die Veröffentlichung "Gesammelter Schriften" zu Lebzeiten eines Verfassers, von ihm selbst gewünscht und besorgt, muß wohl als eine Alterserscheinung gebucht werden. Die Gerontologie hat sich mit diesem challenge noch nicht befaßt; vermutlich, weil die Zahl der Fälle zu ge­ ring ist. Auch läßt sich, so scheint es, die Haltung des Autors nur allzu leicht begreifen. Zu einem "laudator temporis acti" geworden, wünscht er dem lesenden Publikum, vor allem aber sich selbst, ein Wiedersehen mit seinen früheren Arbeiten, so wie die Alten Herren an silbernen und goldenen Jubiläumstagen zusammenkommen, um ein wenig belustigt und ein wenig gerührt in gemeinsamen Erinnerungen zu schwelgen. Leider sind solche Stunden des Wiedersehens selten ungetrübt. Der Kreis der Teilnehmer ist klein; die Zahl der stummen Gäste mahnt und bedrückt. Und wie alt die einstigen Jugendfreunde geworden sind! Ihr Bild- in der Erinnerung unverwandelt- ist nicht zugleich mit uns und mit ihnen gealtert. Nun stehen sie vor uns, ergraut und gebückt, in Massen geglückte oder enttäuschte Existenzen.

Show description

Read Online or Download Psychologie der Menschlichen Welt: Gesammelte Schriften PDF

Similar psychology & counseling books

Revenge

So you could have chanced on your self younger, unfastened and unmarried back. this can be a consultant to getting your personal again. From hoaxes to hit-and-run, those funny principles may still motivate you to wreak havoc at the one so silly as to imagine they can dwell with out you, and to get the revenge you deserve.

Melatonin, Neuroprotective Agents and Antidepressant Therapy

This paintings is a guidebook for clinicians who're excited by treating depressive sufferers and in addition serves the examine scientists who're engaged on the psychopharmacological mechanisms of antidepressant activities and psychopathological mechanisms underlying temper problems. temper problems resembling significant depressive affliction (MDD), bipolar disease (BPD) and seasonal affective illness (SAD) are the main disabling issues which are one of the most costly of all clinical health problems.

Additional info for Psychologie der Menschlichen Welt: Gesammelte Schriften

Sample text

Li. Das Wesen der Suggestion Wir haben schon im vorangehenden Abschnitt die Auffassung bekämpft, daß die natürliche Einstellung die des rein sachlichen, logischen Denkens sei, eine Einstellung, die nur in einer mehr oder minder großen Zahl der Fälle durch Suggestion gestört werde. Wir haben der Meinung Ausdruck gegeben, daß Suggestion bei der natürlichen Einstellung in allen zwischenmenschlichen Beziehungen vorkomme. Die These des universellen Vorkommens der Suggestion bedarf eines Beweises. Diesen Beweis werden wir in dem folgenden Abschnitt erbri~gen und zwar nicht durch Induktion, nicht durch den Schluß von vielen einzelnen auf alle Fälle, sondern durch Darstellung des Wesensgesetzes.

Verneint wurde, so gilt für die Repudiation die Formel, daß B. ein Urteil verneint, weil A. es bejaht, oder B. bejaht, weil A. es verneint. Das Weil dieser Formel deutet auf die Motivverknüpfung hin; es darf nur in objektiver Betrachtung der Kürze halber gebraucht werden. In dem Erlebnis selbst kommt es nicht vor. Es ist klar, daß dieses Weil noch das ganze Problem der Suggestion und Repudiation enthält, das erst durch die vorangegangene und weitere Betrachtung als bestimmter Erlebnisgehalt noch vollständig gedeutet werden muß.

In der Suggestion wird eben nicht zunächst die Bedeutung eines Satzes allein verstanden, sondern die Aussage wird zugleich als Kundgabe aufgefaßt ... Die allgemeine Bedeutung jeder einzelnen Außerung eines Menschen, gleichgültig, ob Urteil, Wertung, Handlung, Mitteilung der Wahrnehmung, des affektiven Erlebens, unbeschadet ihres sachlichen Gehalts, zunächst Ausdruck zu sein, rechtfertigt unsere erste These, daß die Suggestionserscheinungen nicht gelegentlich solche Außerungen begleiten können, sondern wesensgesetzlich allen solchen zwischenmenschlichen Beziehungen zukommen.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 34 votes