Download Grundkurs Algorithmen und Datenstrukturen: Eine Einführung by Anreas Solymosi, Ulrich Grude (auth.) PDF

By Anreas Solymosi, Ulrich Grude (auth.)

Buchhandelstext
Der Grundkurs "Algorithmen und Datenstrukturen" stellt die klassischen Informatik-Inhalte bereit wie Sortieralgorithmen, Baumstrukturen, Komplexit?t, Rekursion und Algorithmenklassen. Das neue an diesem kompakten Lehrbuch ist die klare Ausrichtung an der Praxis, wobei die Realisierung der Algorithmen in Java erfolgt. Das Buch eignet sich f?r Studenten von Fachhochschulen und Universit?ten der Informatik im Haupt- bzw. Nebenfach, ist aber auch f?r Sch?ler in Leistungskursen oder IT-Ausbildungsklassen geeignet. Die Themen werden leicht verst?ndlich behandelt und mit in Java formulierten, intestine lesbaren Algorithmen dargestellt.

Inhalt
Begriffsbildung - Komplexit?t - Rekursion - Suchen - Sortierverfahren - Baumstrukturen - Ausgeglichene B?ume - Algorithmenklassen

Zielgruppe
Informatikstudenten von Hochschulen, insbesondere Fachhochschulen Sch?ler der Berufsschule (IT-Berufe) Sch?ler fitness center (Leistungskurs Informatik)

?ber den Autor/Hrsg
Prof. Dr. Andreas Solymosi ist Hochschullehrer f?r Informatik an der TFH Berlin, Gesch?ftsf?hrer einer Softwarefirma und Autor erfolgreicher Lehrb?cher, die im Verlag Vieweg erschienen sind. Prof. Dr. Ulrich Grude ist Diplom-Informatiker, promovierte an der TU Berlin und hat einen Lehrstuhl f?r Informatik an der Technischen Fachhochschule Berlin.

Show description

Read Online or Download Grundkurs Algorithmen und Datenstrukturen: Eine Einführung in die praktische Informatik mit Java PDF

Similar programming: programming languages books

Inside Javascript

The single complete booklet on hand that covers the most recent expertise, similar to net Explorer 6 and JavaScript 1. five, and JScript five. 6. Packed choked with hands-on examples, this ebook integrates JavaScript with . internet, XML, XSLT, Java, CSS, HTML, Cookies, safeguard, and lots more and plenty extra. Written for commencing to intermediate readers trying to paintings with JavaScript and the way top to take advantage of it with different internet applied sciences.

Programming Cocoa with Ruby: Create Compelling Mac Apps Using RubyCocoa (The Facets of Ruby Series)

This can be a e-book for the Ruby programmer who is by no means written a Mac app earlier than. via this hands-on educational, you will examine all concerning the Cocoa framework for programming on Mac OS X. sign up for the author's trip as this skilled Ruby programmer delves into the Cocoa framework correct from the start, answering a similar questions and fixing an analogous difficulties that you will face.

Ohne C zu C++: Eine aktuelle Einführung für Einsteiger ohne C-Vorkenntnisse in die objekt-orientierte Programmierung mit C++

Dr. Peter P. Bothner und Dr. Wolf-Michael Kähler sind wissenschaftliche Mitarbeiter im Arbeitsbereich "Statistik und Projektberatung" am Zentrum für Netze und verteilte Datenverarbeitung der Universität Bremen.

Extra info for Grundkurs Algorithmen und Datenstrukturen: Eine Einführung in die praktische Informatik mit Java

Example text

Graphics grafik) String befehlsfolge = aufbauen(ordnung. initiator. generator); System. out. pow(seitenteiler. ordnung); interpretieren(befehlsfolge. seitenlaenge. new Schildkroete(grafik. getHeight()-l. getWidth()-l) ); Die Ausgabe des Programms ist die kodierte Befehlsfolge; für stufe = 1 ist dies SLSRSLS während für stufe = 2: SLSRSLSLSLSRSLSRSLSRSLSLSLSRSLS Ähnlich wird in stufe SLSRSLS ausgetauscht. = 3 jedes Vorkommnis des Initiators S auf den Generator Dieses Beispiel soll auch zeigen, dass die rekursive Version oft viel einfacher zu lesen und zu erstellen ist als die iterative.

Dieselbe Zahl als maximale Teilsumme) produzieren. Diese Aussage ist jedoch etwas gewagt, zumal sie zu beweisen ist nicht ganz einfach. Es gibt zwar Anstrengungen, die Gleichwertigkeit von Algorithmen mathematisch zu sichern; in der Praxis wird sie jedoch meistens durch Tests nachgewiesen. h. wahrscheinlich - machen'. So kann man auch die Gleichwertigkeit dieser Funktionen einsehen. Hierzu müssen Testfälle konstruiert werden. Ein Testfall für eine Funktion besteht aus einem aktuellen I Es ist seit Dijkstra bekannt: Test ist nicht geeignet, die Abwesenheit von Fehlern in einem Programm zu beweisen, nur um Fehler zu finden 2.

Length); kopieren(quelle. 0); // alle Werte kopieren } private void kopieren(final Reihung quelle. length) ( inhalt[index) = quelle. inhalt[index); / / Wert kopieren kopieren(quelle. 7: wird illustriert, wie eine Schleife durch eine geeignet strukturierte Rekursion ersetzt werden kann. 3: Ein Iterator läuft über alle Elemente einer Liste oder Reihung und führt an jedem Element eine bestimmte Operation aus. B. um verändert zu werden. Beispielsweise könnte die Operation heißen, jede ungerade Zahl in einer Liste inkrementieren.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 4 votes