Download Die Weiblichen Sexualhormone: In Ihren Beƶiehungen ƶum by Carl Clauberg PDF

By Carl Clauberg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Weiblichen Sexualhormone: In Ihren Beƶiehungen ƶum Genitalƶyklus und ƶum Hypophysenvorderlappen PDF

Best obstetrics & gynecology books

Evidence-Based Care for Normal Labour and Birth: A Guide for Midwives

Evidence-based care is a good confirmed precept in modern healthcare and a global broad health and wellbeing care stream. notwithstanding, regardless of the emphasis on selling evidence-based or powerful care with no the pointless use of applied sciences and medication, intervention charges in childbirth are emerging swiftly.

Prevention and Management of Complications from Gynecologic Surgery, An Issue of Obstetrics and Gynecology Clinics (The Clinics: Internal Medicine)

Prevention and administration of problems from Gynecologic surgical procedure is reviewed during this factor of Obstetrics and Gynecology Clinics. visitor Editor Dr. Howard Sharp has assembled a panel of specialists to pen articles on issues together with combating energy-related accidents; Prevention, analysis, and remedy of surgical web site infections; significant vessel damage; Hysteroscopic issues; Surgical hemostasis; realizing cognitive error in laparoscopic surgical procedure; fighting neurologic harm in the course of surgical procedure; and Gastrointestinal and genitourinary tract accidents.

Die Weiblichen Sexualhormone: In Ihren Beƶiehungen ƶum Genitalƶyklus und ƶum Hypophysenvorderlappen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Self Assessment and Review of Plastic Surgery

Fresh publication in ideal situation. quickly delivery with monitoring quantity.

Additional resources for Die Weiblichen Sexualhormone: In Ihren Beƶiehungen ƶum Genitalƶyklus und ƶum Hypophysenvorderlappen

Sample text

C < bereits weiter oben gesprochen. ). Schon der gerade beim Kaninchen so enorme Reichtum an "interstitieller" Drüse im Ovarium weist auf massenhaft erfolgende Follikelatresien hin. Wenn wir es bei der Annahme bleiben lassen, daß zum Follikelsprung und Ausbildung der Corpora lutea, also zum Genitalvollzyklus beim Kaninchen ein weiterer Anreiz und hormonaler Mechanismus das muß noch einmal gehört, der nicht die Kohabibetont werden tation sein braucht, so ergibt sich folgendes Bild: Über das Bestehen von Follikel phasenwellen, Wie m der Kurve schematisch gezeigt, läßt sich streiten.

Die Schleimhäute des Genitalschlauches zum Wachsen, also zur Proliferation bringen und 3. die proliferierten Schleimhäute des Genitalschlauches und diesen selbst zu ihrer Höchstfunktion, also zur Transformation in denjenigen Zustand bringen, der für die Aufnahme des Eies erforderlich ist. Wir müssen also mit anderen Worten mit diesen Wirkstoffen des Ovariums den Genitalschlauch eines kastrierten W eibchens wieder in seine anatomisch-physiologische Vollfunktion bringen können. Der in einer Drüse mit innerer Sekretion gebildete Wirkstoff hat unter normalen Bedingungen auf seinen Ursprungsort keinen Einfluß, wenigstens nicht auf direktem Wege.

Auch dabei ist wohl anzunehmen, daß es sich um unvollständige Zyklen mit protrahierter Follikelreife und anschließender Degeneration des Follikels durch Atresie handelt. Es ist durchaus denkbar, daß beim Affen eine nur im Sinne der Proliferationsphase aufgebaute Schleimhaut unter Blutung zerfällt, wenn der stimulierende Reiz des Follikels infolge dessen Atresie wegfällt. Dafür spricht auch, daß Forscher wie E. ALLEN und D. BAKER eine Blutung an kastrierten Äffinnen dadurch erzeugen konnten, daß sie nach längerer Follikelhormonbehandlung der Tiere plötzlich mit der Hormonzufuhr aussetzten.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 7 votes