Download Athen in klassischer Zeit (Beck Wissen) by Peter Funke PDF

By Peter Funke

Show description

Read or Download Athen in klassischer Zeit (Beck Wissen) PDF

Similar foreign language study & reference books

PRACTICAL ENGLISH USAGE (INTERNATIONAL STUDENTS EDITION)

I assumed it might be varied, however it has loads of stable causes, to enhance your English, it's totally priceless, with solid suggestions and advices.
Good to shop for at a discount as I did.

Principles of Phonology

E-book by way of Trubetzkoy, N. S.

Das Erdschlußproblem in Hochspannungsnetzen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ansichten griechischer Rituale: Geburtstags-Symposium für Walter Burkert

Even the main decided enemy of Festschriften may well baulk at refusing one to Walter Burkert, for there are few students whose paintings has been extra universally well-liked and applauded. at the social gathering of his sixty fifth birthday in 1996 a bunch of former scholars (Graf, Riedweg and Szlezák) and fellow students of Greek faith accumulated on the Römerstiftung René Clavel in Augst close to Basel to have fun his fulfillment with a symposium.

Extra resources for Athen in klassischer Zeit (Beck Wissen)

Example text

Wachgerufen worden waren, als ein an die Perser gerichtetes Bündnisersuchen der Athener vom Großkönig als Unterwerfungsgeste gedeutet wurde. Ausschlaggebend für den athenischen Entschluß zum Engagement in Kleinasien war aber wohl das militärische und politische Selbstbewußtsein der Athener, das durch die Erfolge über Sparta, Boiotien und Chalkis eine entscheidende Stärkung erfahren hatte. Den Athenern schloß sich dann nur noch das euboiische Eretria mit 5 weiteren Schiffen an. Die Perser wurden von dem plötzlich ausbrechenden Aufstand offenbar gänzlich unvorbereitet getroffen, so daß sie eine längere Phase der Mobilisierung benötigten; zwischenzeitlich konnten die Aufständischen 498 v.

Zugleich verlor der Archon Polemarchos die militärische Kommandogewalt an die 10 Strategen, während er selbst nur noch für die Ausrichtung der Gedenkfeiern für die im Krieg Gefallenen zuständig war und richterliche Funktionen im Bereich des Fremdenrechtes zu erfüllen hatte. Die Beliebigkeit des Losverfahrens minderte den politischen Stellenwert des Archontenkollegiums und auf Dauer auch des Areopags, der sich ja aus den ehemaligen Archonten zusammensetzte. Zugleich wurde die Stellung der Strategen gestärkt, die auch weiterhin alljährlich durch die Volksversammlung gewählt wurden.

Um nicht erneut am Athosgebirge zu scheitern, hatten sich die Perser für eine Seeroute quer durch die Ägäis entschieden. Unter dem Kommando des Datis und des Artaphernes bewegte sich eine riesige persische Flotte, auf der mehr als 20000 Soldaten und Hunderte von Reitern mit ihren Pferden transportiert wurden, durch die Kykladen hindurch auf das griechische Festland zu. Mit an Bord befand sich auch der greise Hippias, den die Perser nach dem erwarteten Sieg wieder als Tyrannen und als ihren Statthalter in Athen einsetzen wollten.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 27 votes